Kopfbild Herbstabend bei Leckringhausen
24.01.2014 erstellt von: Dirk Schmidt


Tag der Erde 22. April 2018 in der Kasseler Nordstadt

Tag der Erde 2016

Der Tag der Erde Kassel ist die bundesweit größte und bunteste Veranstaltung zum internationalen Tag der Erde am 22. April (Earth Day).

2018 findet das Umwelt- und Kulturfest in der Kasseler Nordstadt auf der Fiedler- Gottschalk- und Henschelstraße statt.


Das Kasseler Fest ist in Stadt und Region fest als Umwelt- und Kulturfest verankert. An diesem Tag informieren Organisationen, Institutionen und Verbände zu ökologischen, sozialen, politischen und kulturellen Themen. Die Veranstaltung ist Teil des internationalen Tag der Erde, der jährlich am 22. April begangen wird. Der ADFC ist auch 2018 mit einem Infostand dabei.

Ausgetragen wird die Veranstaltung meist auf einer im Alltag stärker befahrenen Stadtstraße, die für diesen Tag gesperrt wird. Organisiert wird der Tag der Erde in Kassel in der Trägerschaft des Umwelthaus Kassel e.V. von einer Handvoll ehrenamtlicher MitarbeiterInnen mit Unterstützung des Umwelt- und Gartenamtes der Stadt Kassel.




Bildergalerie

Am ADFC Infostand (Bild: Gerhard Peter)Am ADFC Infostand (Bild: Gerhard Peter)
Am ADFC Infostand (Bild: Gerhard Peter)

Weitere Informationen


1516-mal angesehen




© ADFC Kassel Stadt und Land e.V. 2018

Sie finden uns auch auf
Helfen Sie Mängel zu orten
Fahrradklimatest 2018
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
Neu: ADFC-Regionalkarte Kassel / Nordhessen 2017
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
Fuldaradweg R1: Leitroute der Region
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
ADFC ReisenPLUS