Kopfbild Herbstabend bei Leckringhausen
09.01.2017 erstellt von: Udo Stumpf


Wer sind wir ...

Bildstrecke: Radaktiv im ADFC

Der Kreisverband ADFC Kassel Stadt und Land e. V. ist ein parteipolitisch unabhängiger Verein für Alltags- und Freizeitradler. Er vertritt die Interessen aller RadfahrerInnen, indem er sich für die Förderung des Radverkehrs einsetzt und dabei mit Verwaltung und Politik zusammenarbeitet. Bundesweit hat der ADFC über 150.000 Mitglieder.


Zum Radeln in der Gruppe bietet unser Kreisverband jährlich ein umfangreiches Tourenprogramm von mehr als 30 Touren an (s. links Menue Touren). Das Tourenprogramm in Papierform ist im Frühjahr im UmweltHaus und an weiteren Auslagestellen in der Stadt (z B. in einigen Fahrradgeschäften) erhältlich.

Um die Radverkehrsverhältnisse auf den Straßen und Wegen in ganz Nordhessen zu verbessern, engagieren sich die aktiven ADFC‘ler in den Bereichen Touristik, Technik und Radverkehrspolitik:

• In Zusammenarbeit mit der Stadt Kassel (Arbeitskreis Radverkehr), dem Landkreis Kassel und den zugehörigen Gemeinden bemühen wir uns um eine grundlegende Radverkehrsförderung, v. a. um die Entwicklung einer besseren Radverkehrsinfrastruktur.

• So arbeiten wir mit bei der Erstellung des Verkehrsentwicklungsplans 2030. Wir unterstützen die Ortsbeiräte bei den Planungen der Radverkehrsverhältnisse in den Stadtteilen, insb. bei der Einrichtung neuer Fahrradstraßen.

• Wir arbeiten mit im „Radforum Region Kassel“ und dem „Radforum Nordhessen“.

• Wir werben in Gesprächen mit Parteien und Vereinen für bessere Radverkehrsverhältnisse.

• Wir arbeiten zusammen mit den Verbänden im Umweltbereich - so tragen wir auch gemeinsam die Kosten für das UmweltHaus Kassel und sorgen mit für geregelte Öffnungszeiten.

• Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Radverkehrsplanung und zu Themen wie Sicherheit im Radverkehr, Gesundheitsförderung und Umweltbelange.

• Wir entwickeln Angebote für TourenradlerInnen, insbesondere unser jährlich erscheinendes Tourenprogramm.

• Wir codieren Fahrräder, um sie sicherer vor Diebstählen zu machen.




Bildergalerie

Auf Tour bei Regenwetter zum BilsteinFahrräder in großer MengeKS:Fahrraddemo für radfeundliches Waldgesetz; vorne der Ehrenvorsitzende Volkmar Gerstein  des ADFC Hessen                                           Hand- statt Beinarbeit ist an der Fahrradseilbahn am Fuldaradweg R1 gefragt (Bild: Gerhard Peter)                                            Unübersehbar: Radaktive am ADFC-Infostand zur Eröffnung der Kasseler Entdeckerroute; vorne rechts Jürgen Vöckel (Leiter der ADFC AG Verkehr)
Tour BorkenAm ADFC Infostand (Bild: Gerhard Peter)


1075-mal angesehen




© ADFC Kassel Stadt und Land e.V. 2018

Sie finden uns auch auf
Helfen Sie Mängel zu orten
Fahrradklimatest 2018
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
Neu: ADFC-Regionalkarte Kassel / Nordhessen 2017
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
Fuldaradweg R1: Leitroute der Region
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
ADFC ReisenPLUS