ADFC-Fahrtechnik-Team

Der ADFC-Kassel hat 2014 erstmals Informationsveranstaltungen für angehende Pedelec - Fahrerinnen und Fahrer angeboten.

Dabei stellte sich heraus, dass viele Interessenten über keine ausreichende Fahrpraxis verfügten und deshalb unsicher waren oder aber auch Hilfestellung beim Umgang mit dem Pedelec benötigten, dessen Fahrverhalten sich doch teils gravierend von dem eines Fahrrades unterscheidet.

Daraus zogen wir die Konsequenz, nicht nur Informationsveranstaltungen, sondern Fahrtechnik-Kurse anzubieten!

Werkstatt
Werkstatt

Diejenigen, die wieder „rauf aufs Rad“ wollten, sollten durch angeleitete Übungen grundlegender Fahrmanöver mit Freude und angstfrei aufs Pedelec steigen können.

Uwe Gertig hat 2015 und 2016 weitere Erfahrungen gesammelt, Inhalt und Methode verfeinert und ein Übungsprogramm entwickelt, das solide Hilfen für die Praxis bietet.

Inzwischen sind wir 7 engagierte Radler, die sich dem Thema Pedelec verschrieben haben und seit 2017 jährlich 2 Kurse mit jeweils 4 Übungsterminen durchführen.

Diese Fahrtechnik-Kurse sollen Interessierten aller Altersgruppen, insbesondere aber Senioren, theoretische Grundkenntnisse und praktische Hilfen für den Einstieg oder Umstieg auf ein Pedelec bieten. „Fit werden für die Pedelec-Tour“ richtet sich an alle, die der fehlenden Übung wegen, ihre Fahrtechnik verbessern wollen.

Die Kurse verbinden Erklärungen zur Fahrrad-Physik und verschiedenste Übungen mit Touren ansteigender Schwierigkeitsgrade. Abgerundet wird das Angebot schließlich durch Informationen zur Pedelec- und Fahrradtechnik.

Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf: pedelec‍(‌at‌)‍adfc-kassel.de

Klaus Gude
ADFC-Fahrtechnik-Team

1263-mal angesehen


Tourenprogramm 2020
Fahrradklimatest 2020
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
StVO Novelle 2020
MEHRPLATZ FÜHRS RAD
Helfen Sie Mängel zu orten
ADFC Mitradelzentrale
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige

Bleiben Sie in Kontakt