Kopfbild Herbstabend bei Leckringhausen
05.06.2018 erstellt von: Dirk Schmidt


Unterführung Bahnhof Altenbauna jetzt barrierefrei

Beginn der Westrampe (Seite Altenbauna). Die Westrampe liegt auf dem Gelände des alten Busbahnhofs, der in eine Grünanlage umgestaltet wurde.

Die Treppen an der Unterführung der Naumburger Eisenbahn gehören jetzt der Vergangenheit an. Anfang 2018 wurde der lange angekündigte Einbau von Rampen mit 6 % Steigung abgeschlossen. Mit diesem wichtigen Projekt wurde erstmals eine durchgehende barrierefreie Direktverbindung für den Radverkehr zwischen Baunatal und Kassel hergestellt.


Es wurde das Bestandsbauwerk mit radverkehrsgerechten Rampen versehen. Mit den jetzt errichteten Rampen wurde mit Nutzung des Bestandsbauwerks sicher die bestmögliche Lösung hinsichtlich der Rampen realisiert. Die Strecke ist als "Gehweg Radfahrer frei" gewidmet. Dies macht Sinn, da es keine Unterteilung der Flächen für Rad- und Fußverkehr auf den Rampen und in der Unterführung gibt. Dafür war der Querschnitt der Unterführung zu gering. Auch gibt es im Bauwerk noch eine schwer einsehbare Treppe für den Fußverkehr als Alternative zur westlichen Rampe. Für den Fußverkehr ist dies aber eine sinnvolle Abkürzung.

Insgesamt wurden 730.000 Euro investiert. Da die Strecke auf der Hauptroute des Alltagsradverkehrs zwischen dem Mittelzentrum Baunatal und dem Oberzentrum Kassel liegt, steuerte das Land Hessen 450.000 Euro bei (Meldung auf Baunatal.de vom 6. Juni 2017).

Bildstrecke mit "Fahrt" über die neuen Rampen: Klick auf das erste Motiv.

Lage der Unterführung auf Openstreetmap bei Geo 51.26404 9.42790




Bildergalerie

In einem großen Bogen führt die Rampe abwärts.Westrampe mit Kurven: Blick bergwärtsIn der Unterführung: Rechts die Treppe im Bestand.Blick über die gerade Ostrampe in das Bauwerk (Seite Volkswagenwerk).

191-mal angesehen




© ADFC Kassel Stadt und Land e.V. 2018

Sie finden uns auch auf
Helfen Sie Mängel zu orten
Fahrradklimatest 2018
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
Neu: ADFC-Regionalkarte Kassel / Nordhessen 2017
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
Fuldaradweg R1: Leitroute der Region
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
ADFC ReisenPLUS