Kopfbild Herbstabend bei Leckringhausen
25.02.2019 erstellt von: Udo Stumpf


Goethestrasse als Fahrradstrasse (09.02.2019)

Presse2

ADFC: Nicht auf halbem Wege stehen bleiben

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Kassel Stadt und Land begrüßt den Beschluss des Stadtparlaments zur Ausgestaltung der Goethestraße als Fahrradstraße.

"Wir sehen darin einen weiteren Baustein zur Verwirklichung der auf unsere Anregung hin von der Stadt beschlossenen innerstädtischen Radroute zwischen der Uni am Holländischen Platz und dem Fernbahnhof Wilhelmshöhe," so Jürgen Vöckel vom Kreisvorstand des ADFC.


Man gehe allerdings davon aus, dass bei der Umgestaltung der Goethestraße die kürzlich vom Arbeitskreis Radverkehr im Rathaus vereinbarten Leitlinien für die einheitliche Gestaltung von Fahrradstraßen in Kassel zur Anwendung kommen, wonach zum Beispiel das Senkrechtparken von Kraftfahrzeugen nur im Ausnahmefall angeordnet werden soll. "Ein solcher Ausnahmefall liegt aus unserer Sicht hier nicht vor, weshalb das für Radfahrer gefährliche Senkrechtparken ausgeschlossen werden sollte" so Vöckel.

Weiterhin müsse die gefährliche Querung der Freiherr-vom-Stein-Straße in den hinteren Teil der Goethestraße so umgestaltet werden, dass sie von Radfahreren und Fußgängern sicher bewältigt werden kann. Hier müsse die Stadt kurzfristig die notwendigen Planungen einleiten und die erforderlichen Haushaltsmittel bereitstellen. "Soll die Fahrradstraße ihre volle Wirkung entfalten, darf an ihrem Ende keine nur unter Gefahren überwindbare Hürde stehen bleiben. Die Stadt darf deshalb hier nicht auf halbem Wege stehen bleiben," so Vöckel abschließend.


191-mal angesehen




© ADFC Kassel Stadt und Land e.V. 2019

Sie finden uns auch auf
MEHRPLATZ FÜHRS RAD
Helfen Sie Mängel zu orten
Fahrradklimatest 2018
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
Neu: ADFC-Regionalkarte Kassel / Nordhessen 2017
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
Fuldaradweg R1: Leitroute der Region
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
ADFC ReisenPLUS