Land Rat Tour 2019


Ein Bericht von Jörg Wetzenstein

An einem noch kühlen Morgen traf man sich gut gelaunt am Umwelthaus in Kassel. Parteiübergreifend, regional verbunden, gemeinschaftlich mit Vertretern von NVV und Hessen Mobil.

Um zusammen die Zeichen der Zeit zu erkennen, die Problematik vor Ort zu erfahren und sich gegenseitig kennenzulernen, damit unsere Region den Bedürfnissen einer stetig wachsenden Anzahl von Radpendlern, Radreisenden, Familien und Kindern gerecht werden kann.

LandRatTour 2019-1
LandRatTour 2019-1

Kurz nach 9:00 Uhr rollte die Gruppe langsam los in Richtung Uni. Noch nicht dort angekommen, gab es schon das erste Problem mit einer Straßenbahn, die die fahrende Gruppe kreuzen wollte. Nur gut, dass Vertreter von NVV dabei waren und sich diesem Problem annehmen konnten.

Von der Uni an ging es an dem geplanten und stellenweise schon gekennzeichneten Radschnellweg entlang der Ahne Richtung Vellmar. Es gibt immer wieder Einzelfälle die negativ auffallen, ob Fußgänger, Autofahrer, Radfahrer oder sonstige Verkehrsteilnehmer. Bedanken möchte ich mich bei den vielen Autofahrern, die sich mehr als vorbildlich gezeigt haben. So funktioniert eine Gemeinschaft.

In Vellmar angekommen, war der erste Halt kurz nach der Stadtgrenze. Dort erläuterte der Radbeauftragte den zukünftigen Verlauf des neuen Radschnellweges von Vellmar nach Kassel. Am Festplatz in Vellmar und der ersten Pause, stieß nun der Landrat dazu. Es gab die ersten Feststellungen, dass die bestehende Infrastruktur doch noch zu verbessern sei.

Dies schmälerte keineswegs die gute Stimmung, sondern war der Beginn, um miteinander zu reden. Nach einer Erfrischung und steigender Temperatur, ging es nun durch den Ahnepark weiter Richtung Ahnatal-Heckershausen. Auf dem Weg nach Heckershausen kam es zu Engpässen an den Drängelgittern. Einige Autofahrer hupten und schimpften beim Queren des Kreisverkehres, am Kammerberg fuhr ein Auto in die Gruppe.

Vor allem diesen Verkehrsteilnehmern gilt mein ganz besonderer „Dank“! Zeigt dies doch, dass Regelungen vonnöten sind, die verdeutlichen, dass der Verkehrsraum nicht nur Wenigen gehört.

Weiter ging es Richtung Fürstenwald. Dort stand denjenigen Mitradlern, die sich den Anstieg auf den Dörnberg nicht zutrauten, ein Shuttleservice zur Verfügung. Angekommen am Umwelthaus, gab es leckere selbstgemachte Nussecken, Obst und allerlei Erfrischendes. Dazu eine kurze Erläuterung zum Dörnberg und dessen frühzeitlichen Nutzung.

Gut erholt ging es nun bergab nach Zierenberg, wo wir wieder auf den R4 trafen.
Auf dem Rathausplatz erläuterten uns Bürgermeister und Radbeauftragter den problematischen Verlauf des Hessischen Radfernweg R4, der dort auf einer engen, kurvenreichen Landstraße verläuft.

Das birgt natürlich hohe Risiken und viel Konfliktpotential zwischen Auto- und Radfahrern. Dies wurde auch von einigen Autofahrern durch Hupen, wüste Beschimpfungen, dichtes Auffahren und Einfahren in eine Kolonne demonstriert.

Nach dem Verlassen des R4 in Obermeiser, entlang der Warme, wurde es wieder ruhiger und idyllischer. Über Niedermeiser und der Besichtigung der Fuchsmühle, ging es weiter nach Zwergen. Eine Änderung hin zu einer besseren Wegführung wurde für diesen Bereich zugesagt.

Ab Liebenau ging es entspannt dem Diemelradweg entlang, der eingebettet zwischen Weiden und Wäldern in einer herrlichen Landschaft verläuft. Ziel war Lamerden, wo wir im Dorfgemeinschaftshaus / Museum herzlich empfangen worden.

Diese interessante und abwechslungsreiche Tour ließen wir dann in einer ruhigen und gemütlichen Atmosphäre mit vielen interessanten Gesprächen ausklingen.

Bildergalerie

LandRatTour 2019-1 (1)

LandRatTour 2019-1 (1)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-2 (4)

LandRatTour 2019-2 (4)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-2 (3)

LandRatTour 2019-2 (3)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-2 (2)

LandRatTour 2019-2 (2)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-2 (1)

LandRatTour 2019-2 (1)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-1 (3)

LandRatTour 2019-1 (3)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-1 (2)

LandRatTour 2019-1 (2)

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-1

LandRatTour 2019-1

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019

LandRatTour 2019

Copyright: Udo Stumpf
LandRatTour 2019-1

LandRatTour 2019-1

Copyright: Udo Stumpf

361-mal angesehen


Tourenprogramm 2020
Fahrradklimatest 2020
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
StVO Novelle 2020
MEHRPLATZ FÜHRS RAD
Helfen Sie Mängel zu orten
ADFC Mitradelzentrale
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige

Bleiben Sie in Kontakt