Geisterrad am Leipziger Platz

Der ADFC Kassel stellt an dem Ort, an dem ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen ist, ein weißes Fahrrad auf, ein sog. Geisterrad. Zur Erinnerung und zur Ermahnung für einen achtsamen und respektvollen Umgang aller Verkehrsteilnehmer untereinander.

Am Leipziger Platz stand seit drei Jahren ein solches Rad. Es wurde jetzt von Mitgliedern des ADFC Kassel ausgetauscht. Vielen Dank an Politik und HNA für die Unterstützung.

Natürlich soll mit dieser Aktion auch auf die aktuelle Situation und Diskussion um die Verkehrswende in Kassel aufmerksam gemacht werden. Stichwort „Verkehrsversuch am Steinweg“.

Ein Thema bei dem offensichtlich wird, dass Kassels parteipolitische Querelen manchmal wichtiger sind als verkehrspolitisches Umdenken.

Hier der Bericht in der HNA

Geisterrad 2022-1
Geisterrad 2022-1

Bildergalerie

Geisterrad 2022-2

Geisterrad 2022-2

Copyright: Udo Stumpf
Geisterrad 2022-3

Geisterrad 2022-3

Copyright: Udo Stumpf

88-mal angesehen


Tourenflyer 2022
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
StVO Novelle 2020
MEHRPLATZ FÜHRS RAD
Helfen Sie Mängel zu orten
ADFC Mitradelzentrale
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten

Bleiben Sie in Kontakt