Halbzeit beim ADFC-Fahrradklimatest 2022 (25.10.2022)

Seit Anfang September können Radfahrerinnen und Radfahrer das Fahrradklima vor ihrer Haustür bewerten. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) ruft bundesweit alle Radfahrenden dazu auf, ihre Meinung zur Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt bzw. Gemeinde zu äußern. Die Online-Umfrage ( www.fahrradklima-test.adfc.de ) geht noch bis Ende November.

Presse2
Presse2

Es werden 27 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt - beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress macht, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren auch für Neuaufsteiger sicher anfühlt.

Bei der letzten Umfrage im Jahr 2020 haben mehr als 230.000 Bürger/innen bundesweit mitgemacht und die Situation in über 1.000 Städten und Gemeinden beurteilt.

Die Stadt Kassel und aus dem Landkreis Baunatal, Kaufungen und Wolfhagen haben 2020 die erforderliche Anzahl von Teilnehmenden – mindestens 50 - erreicht, um in die Auswertung einbezogen zu werden. Während die hierbei nach Schulnoten ermittelten Ergebnisse für die Stadt Kassel in der Größe zwischen 200.000 und 500.000 Einwohner mit durchschnittlich 4,1 (Platz 13 von 26) eher bescheiden ausfielen, konnte die Stadt Baunatal mit der Durchschnittsnote 2,4 bundesweit den ersten Platz von 415 Städten in der Größe von 20.000 bis 50.000 Einwohner erreichen. Kaufungen (Platz 186) und Wolfhagen (Platz 220) landeten in der Größenklasse bis 20.000 Einwohner im Mittelfeld von 418 gewerteten Kommunen.

Dazu Jürgen Vöckel vom ADFC Kassel Stadt und Land: "Nachdem im Herbst 2018 fast 22.000 Kasseler das Bürgerbegehren für eine bessere Radverkehrsinfrastruktur in der Stadt unterschrieben haben, hat sich für den Radverkehr schon einiges verbessert. Das Mitte 2019 beschlossene Radverkehrskonzept und die beiden Grundsatzbeschlüsse zur strukturellen und finanziellen Förderung des Radverkehrs waren wichtige Meilensteine.“ An vielen Stellen in der Stadt sehe man Fortschritte, vieles bleibe allerdings auch noch tun und Planungen werden nur sehr langsam umgesetzt. „So wird die Umfrage die Frage beantworten, ob die Radfahrenden in Kassel eher die Fortschritte positiv wahrnehmen oder der Ärger über die oft noch vorhandenen Unzulänglichkeiten überwiegt.“

Gespannt dürfe man auch darauf sein, ob die Stadt Baunatal ihre Spitzenposition bei den Städten ihrer Größe halten könne.

Die Ergebnisse des Fahrradklimatests 2022 werden im Frühjahr 2023 präsentiert.

Über den ADFC: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit über 220.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Der ADFC-Kreisverband Kassel Stadt und Land hat knapp 1.100 Mitglieder und bietet geführte Radtouren, Fahrradcodierungen, Fahrtechnikkurse und vieles mehr an und setzt sich insbesondere für eine Verbesserung des Radwegenetzes in Stadt und Landkreis Kassel ein.

42-mal angesehen


Tourenflyer 2022
Lastenräder -Spurwechsel e.V.
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
StVO Novelle 2020
MEHRPLATZ FÜHRS RAD
Helfen Sie Mängel zu orten
ADFC Mitradelzentrale
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten

Bleiben Sie in Kontakt