Ghostbike in Baunatal

Mann stirbt nach Unfall mit Pedelec im Krankenhaus
(Quellenangabe: Hessische Allgemeine (Kassel-Mitte) vom 30.09.2022, Seite 1)

Baunatal – Der 86-Jährige, der am 12. September bei einem Unfall mit seinem Pedelec in Baunatal lebensgefährlich verletzt worden war, ist im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei gestern mit.

Der Unfall war an der Birkenallee passiert, wo ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Kassel mit seinem Auto am rechten Straßenrand angehalten hatte. Er wollte rückwärts in eine freie Parklücke fahren.

Aus bislang ungeklärter Ursache streifte der 86-Jährige den Außenspiegel und die Fahrertür des Autos mit seinem Pedelec und stürzte daraufhin auf die Straße. Er zog sich dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.  tno

Ghostbike Baunatal
Ghostbike Baunatal

Der ADFC Kassel Stadt und Land e.V. hat aus diesem Grund am Unfallort ein weißes Fahrrad aufgestellt.

Die HNA berichtet darüber

20-mal angesehen


Tourenflyer 2022
Lastenräder -Spurwechsel e.V.
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
StVO Novelle 2020
MEHRPLATZ FÜHRS RAD
Helfen Sie Mängel zu orten
ADFC Mitradelzentrale
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten

Bleiben Sie in Kontakt