Kopfbild Herbstabend bei Leckringhausen

Willkommen beim ADFC Kassel Stadt und Land e.V.

21.781 Unterschriften für den Radentscheid

Radentscheid Kassel

Klarer Auftrag an die Stadtpolitik

KASSEL Die Bürgerinitiative Radentscheid Kassel überreichte heute 21.781 Unterschriften an Oberbürgermeister Geselle und Verkehrsdezer- nent Stochla. Für ihr Bürgerbegehren zur Förderung des Radverkehrs in Kassel sammelten die Gruppe von Ende Juli bis Ende Oktober über 4,8 Mal mehr als die notwendige Anzahl von 4.501 Unterschriften. Auch das eigene ambitionierte Ziel von 15.000 Unterschriften wurde deutlich übertroffen. Damit ist der Radentscheid Kassel gemessen an der Relation der gesammelten Unterschriften zur Einwohnerzahl bislang der erfolgreichste Radentscheid in einer deutschen Großstadt. Die massive Unterstützung des Begehrens durch die Bevölkerung stellt einen klaren Handlungsauftrag an die Stadtpolitik dar, endlich eine vernünftige Radinfrastruktur zu schaffen.


mehr zum Thema »

ADFC Fahrradklima-Test 2018

Fahrradklimatest 2018 Teilnahme


Der ADFC Fahrradklima-Test startet am 1. September

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ruft die Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland erneut zu einer großen Bewertungsaktion auf.

Mit dem Fahrradklimatest soll die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden gemessen werden. Ziel ist es, Städte und Gemeinden nach dem Kriterium Fahrradfreundlichkeit zu klassifizieren.


mehr zum Thema »

DreiBrücken - Aktion 2018

3brücken18-6

Auf Initiative des ADFC Kassel haben mehrere ADFC-Aktive und die Ortsbeiräte aus Harleshausen, Rothenditmold und Kirchditmold die im Oktober 2017 begonnene Aktion „Weißmarkierung der Tunnelwände DreiBrücken Wolfhagerstraße“ fortgesetzt, um die für Fußgänger und Radfahrer gefährliche Durchquerung sicherer zu machen.


mehr zum Thema »

Parking Day - Aktion 2018

ParkingDay18-8

Der Parking Day ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten.

In der Regel am dritten Freitag des Septembers werden Parkplätze im öffentlichen Straßenraum kurzfristig einer anderen Nutzung wie der als grüne Oase bzw. Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche, Fahrradabstellfläche usw. zugeführt.


die Aktion in Kassel »

Kasseler Rad-Nacht 2018 (20.08.2018)

Presse2


Bereits zum 5. Mal laden der ADFC Kassel, MTB Kassel (Mountainbike Initiative) und MTB -TrailRIDE zur Kasseler RADNACHT ein.

Am Freitag 7.9. treffen sich die Radler*innen um 19 Uhr vor dem Kulturbahnhof (KuBa) auf dem Rainer-Dierichs-Platz zu einer ca. 20 Kilometer langen Rundfahrt durch die abendliche Stadt.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch ein buntes Rahmenprogramm sowie Begrüßungsworte durch Robert Wöhler, ADFC-Kreisvorstand, Stadtrat Dirk Stochla, Verkehrsdezernent der Stadt Kassel und Stefan Jahnke, Landesvorsitzender des ADFC.


Mehr dazu »

Schreiben an die Fraktionen

Rathaus Kassel


Um das Unverständnis über die Haushalts- und Verkehrspolitik in Kassel zum Ausdruck zu bringen und für die Verbesserung der Radinfrastruktur und der damit verbundenen deutlichen Verbesserung der Lebensqualität in unserer Stadt zu werben, hat der ADFC Kassel dieses Schreiben allen Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung zukommen lassen.

Beachten Sie bitte auch die zugehörigen Pressemitteilungen und Artikel der HNA:

https://www.adfc-kassel.de/content.php?ID=52


Foto: Dirk Schmitt, Celsius auf Wikivoyage, März 2011

Aktion Danke

Aktion Danke

An mehreren Tagen im September hat sich der ADFC Kassel Stadt und Land e.V. bei allen Radfahrern bedankt, die trotz schwieriger Bedingungen ihr Fahrrad nutzen, um zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkauf zu fahren.

Sie tragen wesentlich dazu bei solche Situationen, wie auf dem Foto dargestellt, zu vermeiden.

Zum Dank und als Anerkennung hat der ADFC Kassel kleine Aufmerksamkeiten an die vorbeikommenden Radfahrerinnen und Radfahrer verteilt.


im Detail »

Gefährliche Friedrich-Ebert-Strasse und Aktion Danke

FES7

Gefährliche Friedrich-Ebert-Strasse

„Zwischen Ständeplatz und Annastraße kommt es permanent zu Behinderungen des Radverkehrs, insbesondere durch falsch parkenden Lieferverkehr“ – so die Klage vieler Kasseler Radfahrer.

Der ADFC Kassel hat sich des Themas angenommen, die massiven Gefährdungen der RadfahrerInnen dokumentiert und Magistrat und zuständige Ortsbeiräte informiert. Selbstverständlich mit der Forderung auf Abhilfe, ggfs. auch durch verstärkte Kontrollen des Ordnungsamtes.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der zugehörigen Presseerklärung unter

http://www.adfc-kassel.de/cms_select.php?ID=608

Dazu der aktuelle HNA-Bericht vom 14.12.2017


Aktion Danke »

Die nächsten zwei Veranstaltungen
ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
– Klick auf das Datum zeigt weitere Details –

Sa., 26. Jan. 201910:00 Uhr, UmweltHaus Kassel
 Neues Fahrrad? – E-Bike?! – Informationen rund ums Pedelec*
 
Sa., 23. März 201910:00 Uhr, UmweltHaus KasselWorkshop
 Fahrrad Reparatur und Pflege Workshop*
 

Sie sind Besucher 169783

In diesem Monat: 1273

© ADFC Kassel Stadt und Land e.V. 2018

Sie finden uns auch auf
Helfen Sie Mängel zu orten
Fahrradklimatest 2018
Hier beweg ich was: ADFC-Projekte für Freiwillige
Neu: ADFC-Regionalkarte Kassel / Nordhessen 2017
Radverkehrskonzept für das Gebiet des LK Kassel
Fuldaradweg R1: Leitroute der Region
Projekt  Bett+Bike: Fahrradfreundlich übernachten
ADFC ReisenPLUS